KVP008: Ein Lob auf das Loben

In der heutigen Episode geht es um das Thema Lob und Anerkennung.

Viele Mitarbeiter wünschen sich laut zahlreicher Studien mehr Lob und Anerkennung ihrer Leistung. Viele Führungskräfte hingegen sind der Meinung, genug zu loben. Kaum etwas ist so wichtig für ein gutes Betriebsklima und für die emotionale Bindung von Mitarbeitern an das Unternehmen wie eine Kultur des Lobens.

Außerdem herrscht viel Unsicherheit und einiger Irrglauben im Bezug auf das Loben.

  • “Nicht gemeckert ist genug gelobt.”,
  • “Wenn ich nichts sage, wissen meine Mitarbeiter, dass alles in Ordnung ist.” oder
  • “Für Ihre Arbeit bekommen meine Mitarbeiter schließlich ein gutes Gehalt – da muss ich sie ja nicht noch durch Lob motivieren.”

sind nur einige dieser irrwitzigen Glaubenssätze zu diesem Thema.

Inhalt der Episode

1. Lob, Anerkennung, Wertschätzung – ein Definitionsversuch

2. Ein paar Zahlen zum Thema “Loben”

3. Irrglauben zum Thema “Loben”

4. So lobst Du konstruktiv

… zum Werkzeugkoffer

Klicke hier! … und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

Bildquelle: www.fotolia.com, Datei: #40959202 | Urheber: Picture-Factory

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.