KVP021 – Interview mit Wilhelm Geisbauer zum Thema “Reteaming”

Heute habe ich einen Interviewgast aus Österreich: Wilhelm Geisbauer. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Teamprozessen. Wie können diese gelingen und was gilt es auf alle Fälle in der Teamarbeit zu vermeiden. Er hat das Verfahren des Reteaming im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht und gilt als einer der führenden Köpfen in diesem Bereich.

Unsere Themen sind:

  • … welche Problem-Teufelskreise gibt es in Teams und was versteht man unter Blamestorming
  • … welche Rolle spielt Wertschätzung im Führungsalltag
  • … wieso sind Probleme verkleidete Ziele
  • … wie kann man die wichtige Rolle der “Zweifler” und “Skeptiker” im Teamprozess richtig nutzen
  • … welche Rollen hat eine Führungskraft inne

… Buchtipps

Ben Furman & Tapani Ahola: Twin Star – Lösungen von anderen Stern

Peter Röhrig (Hrsg): Solution Tools

Wilhelm Geisbauer: Reteaming: Methodenhandbuch zur lösungsorientierten Beratung

 

… Wilhelm Geisbauer im Internet

www.reteaming.org

www.geisbauer.at

Bildquelle: Wilhelm Geisbauer

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.