KVP035 – Warum Besprechungen mit Open End der Tod der Produktivität sind!

Heute geht es um das Thema Besprechungen und Meetings. Viele Führungskräfte klagen darüber, dass sie viel zu viel Zeit in Meetings verbringen. Einer der größten Stolpersteine für produktive Meetings ist deren unklare Dauer. Viel zu oft wird ein Meeting mit Open End angesetzt (die Themen sind ja alle so wichtig) bzw. gibt es ein Ende nur auf dem Papier (wir wissen aber alle, dass sich ohnehin niemand daran hält). Heute erfährst Du, warum ein zeitlicher Rahmen so wichtig ist und wie Du ihn setzen kannst.

… Links

http://www.papas-at-work.de

… zum Werkzeugkoffer

Klicke hier! … und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

Bildquelle: www.flickr.com, Time enough by Julian Povey (CC BY 2.0)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.