Episoden

KVP014 – Missverständnisse vermeiden II – Den Dingen auf den Grund gehen mit dem MetaModell

Die heutige Episode ist der zweite Teil der Serie “Missverständnisse vermeiden“.

Wir werden uns damit beschäftigen, wie es Dir gelingt, Dein Gegenüber zu verstehen – und damit meine ich: wirklich zu verstehen, was er oder sie meint. Häufig verstehen wir nämlich nicht, was der Andere meint, sondern wir füllen seine Worte mit unseren Erfahrungen und projizieren so einen Teil unserer Gedanken in unser Gegenüber. Du verstehst nur Bahnhof? Kein Problem! Hör Dir die Episode an und Du weißt, was ich meine. Außerdem gebe ich Dir hilfreiche Fragetechniken an die Hand, die es Dir ermöglichen, Gespräche zu führen, die wirklich konkret sind.

Weiterlesen

KVP009: Souveräner Umgang mit Einwänden und Bedenken

In der heutigen Episode geht es um den Umgang mit Einwänden und Bedenken.

Was genau ist ein Einwand, was ist ein Vorwand? Welche Ursachen haben Widerstände und wie kannst Du souverän mit ihnen umgehen?

Zunächst einmal sind Einwände und Vorwände und jede Art von Widerstand natürlich anstrengend für Dich als Führungskraft. Wenn Du aber weißt, auf welcher Ebene der Grund für diese Widerstände zu finden ist, so gelingt es Dir, auch Mitarbeiter mit ins Boot zu holen, die dazu neigen auf Veränderungen und bei neuen Ideen Bedenken zu äußern.

Hierfür gibt es einige sehr effektive Kommunikationstechniken – lass Dich überraschen und hör’ Dir die aktuelle Folge an.

Weiterlesen

KVP004: So vermeidest Du Rückdelegation (oder: Jeder behält seinen Affen)

In dieser Folge geht es um Rückdelegation und deren Vermeidung.

Rückdelegation oder MonkeyBusiness betrifft fast alle Führungskräfte. Heute zeige ich Dir, wie Du durch den Einsatz des Faktors “Zeit” und anhand von Fragetechniken sowohl Deine eigene Arbeitsbelastung deutlich minimieren als auch zeitgleich Mitarbeiterentwicklung praktizieren kannst.

Weiterlesen